Klingende Farben, farbige Klänge
Die Arbeit »Klingende Farben, farbige Klänge« ist für die Konzertveranstaltung zweier Sängerinnen entstanden. Sie umfasst ein kleinformatiges Plakat, einen Programmflyer und eine Einladungspostkarte.
Plakat
Detail
Vorgetragen wurden klassische Lieder im Duett. Die Originalnoten, als Duette in Sopran- und Altstimme notiert, wurden für die grafische Arbeit in eine Sprache aus farbigen Quadraten übersetzt, wobei die beiden unterschiedlichen Stimmlagen jeweils durch eine eigene, spezifische Farbpalette illustriert wurden. Ergänzt wird die Farbpartitur durch die Berücksichtigung von Tondauern in halben und ganzen Flächen und musikalische Anweisungen wie  »Andantino« und »Allegretto grazioso«.
Programmflyer
Einladungs-Postkarte
Back to Top